Am 04.11. geht es in das FEZ nach Berlin.

Hier gibt es das Programm

Forschen auf der ISS
Im Raumschiff bzw. Raumfahrtkontrollzentrum schlüpfen die Teilnehmer/innen in die Rollen von Raumfahrtexperten wie Meteorologen/innen, Triebwerkspezialisten/innen, Kommandanten/innen oder Flugleiter/innen.

Sie entdecken Umweltveränderungen, setzen Satelliten aus und beobachten das Wetter. Zusätzlich übernehmen einige Schüler/-innen auf der Internationalen Raumstation wichtige Forschungsaufgaben, u.a. untersuchen sie das elektromagnetische Spektrum der Sonne, finden heraus, aus welchem Material gefundene Proben sind, ermitteln die Lichtgeschwindigkeit und experimentieren mit dem Vakuum.

Die Kosten betragen 3€ (plus Fahrtkosten)