Auch in diesem Schuljahr wollen wir uns wieder an vielen Wettbewerben beteiligen. Einer davon ist

Chemiekids

aus der Schulhomepage:

Vor kurzem tüftelten beide noch gemeinsam an den Aufgaben der Junior-Science-Olympiade - jetzt waren Alexander Raabe und Larissa Rotsch (beide Klasse 9) auf ihren Spezialgebieten tätig.

Während Alexander bei der Biologie-Olympiade glänzte, schwitze Larissa bei Klausuren und Experimenten der "Chemiekids" in Merseburg.

Dabei vertrat sie nicht nur unser LHG, sondern war als einer der besten Chemikerinnen ihres Alters auch Teil des Brandenburger Auswahlteams.

Am 27.11. wird Larissa in der Staatskanzlei Potsdam sein - zur Auszeichnungsveranstaltung der klügsten SchülerInnen Brandenburgs - traditionell vorgenommen durch den / die Brandenburger BildungsministerIn.

Eure stolzen Lehrer der Naturwissenschaften

 

 

aus der Schulhomepage:

eine der besten (Jung-)Chemikerinnen Deutschlands

… ist auch in diesem Jahr Larissa Rotsch aus der 9/2 unseres LHG.

Wir berichteten ja bereits von ihrem tollen Erfolg beim Schüler-Wettbewerb “Chemiekids”. In diesem Experimentalwettbewerb, der weit über den Schulstoff hinausging, bewies Larissa einmal mehr ihre erstaunlichen Kenntnisse und Fertigkeiten auf naturwissenschaftlichem Gebiet.

Ihre Leistungen hierbei qualifizierten sie zur Teilnahme an der Auszeichnungsveranstaltung der besten (Jung-)ChemikerInnen Deutschlands. Hier (in Schwedt) wurde sie zudem gleich zum Praktikumswochenende mit Vorträgen nach Merseburg im Oktober eingeladen…

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Eure Lehrer für Naturwissenschaften

Wer mehr zu diesem Wettbewerb erfahren möchte, kann dies hier tun.